Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Austausch | 
 

 Flash..

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 43
Ort : Bochum

BeitragThema: Flash..   Mo Nov 09 2015, 22:43

Flash

Flash ist ein sehr großer Malamute-Rüde, der im November 2009 geboren wurde. Ursprünglich stammt Flash aus Moskau, wo er bei einer Familie lebte und tagsüber auf dem Hof herum lief, Abends allerdings musste er dann mit dem Zwinger vorlieb nehmen. In der Wulfstorfer Auffangstation zeigte Flash sich anfangs als umgänglicher Malamute, der jedoch keine anderen Hunde mochte. Recht schnell fand er ein Zuhause, doch dann gab es Probleme in Flashs Verhalten, so dass die Zweibeiner Angst vor ihm bekamen und sich entschlossen, Flash wieder abzugeben, obwohl ihnen dieser Schritt sehr schwer fiel. Daraufhin haben wir Flash in einer speziellen Pension untergebracht, wo er die Betreuung von ausgebildeten Trainern genießen darf, die sein Verhalten einschätzen und mit ihm arbeiten können.

Recht schnell stellte sich heraus, dass Flash dazu neigt, seine Leute und seine Umgebung zu verteidigen - ein Verhalten, dass er vermutlich in seinem vorherigen Zuhause als Hofhund erlernen musste. Dieses Verhalten führt dazu, dass Flash nur schwer damit klarkommt, wenn zum Beispiel ständig fremder Besuch kommt, wenn ständig um ihn herumgeräumt wird oder wenn man ihm etwas wegnehmen will. Für ihn wäre es wichtig, dass er in seinem neuen Zuhause diesem Stress nicht ausgesetzt ist. Er sollte die Möglichkeit haben, sich zurück zu ziehen, wenn er das möchte und andere Hunde sollten nicht im Haushalt leben. Es sollte einfach etwas gesetzt zugehen.
Flash ist im Grunde ein freundlicher Hund, der sich auch sehr an seine Bezugspersonen bindet, doch in seinem Zuhause sollten nicht zu viele Menschen leben. Erfahrungsgemäß kommt er mit Männern besser klar als mit Frauen. Auch im äußeren Umfeld sollte es eher gemäßigt zugehen - zu viele Hundebegegnungen oder zu viel Trubel bei den Spaziergängen verursachen bei ihm Stress, den Flash nur schwer wieder abbauen kann. Idealerweise sucht er ein ländliches Umfeld, wo er einfach "Hund" sein darf und wo es nicht zu viele Veränderungen im Tagesablauf gibt - ansonsten bringt Flash alle typischen Eigenschaften eines Malamute mit.

Wenn Sie nach einem großen Polarhund suchen und Ihre Lebensituation zu dem passen würde, was Flash in seinem Zuhause braucht, dann würde er sich sehr über Ihren Anruf freuen. Der "Idealplatz" wäre bei einem männlichen Zweibeiner in ländlicher Umgebung, wo er keinen Streßsituationen ausgesetzt ist. Gern geben wir Ihnen am Telefon weitere Auskünfte über Flash und darüber, wie seine Vorstellung von einem "idealen Umfeld" aussieht. Flash braucht Menschen, an die er sich binden kann und die ihn und sein Wesen verstehen.


Kontakt: klick

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
 
Flash..
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Malamute- Rüde Flash
» Flash! (Pro7)
» Bildertagebuch - Flash Gordon... ein gestandener Gordon Setter Herr wie aus dem Bilderbuch. - VERMITTELT!
» Dendrobium "Green Flash" (Andree Millar x convolutum)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: Tierschutz :: Nordische "Notfelle"-
Gehe zu: