Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Austausch | 
 

 Huskywelpe Aponi - Mädchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 43
Ort : Bochum

BeitragThema: Huskywelpe Aponi - Mädchen   So Dez 29 2013, 03:26

Befindet sich im Vermittlungsgespräch
Aponi
Vermutlich Ende September/Anfang Oktober 2013 wurde die kleine Aponi geboren. Obwohl sie ein bildhübsches kleines Husky-Baby ist, wurde sie einfach an der Pforte eines Tierheims angebunden, wo sie vor Kälte bibberte. Eigentlich noch zu jung, um von der Mutter überhaupt getrennt zu sein. Inzwischen sind ein paar Wochen vergangen und Aponi findet, dass es nun an der Zeit ist, ein richtiges Zuhause zu finden - denn obwohl sie sich in ihrer Pflegestelle wohlt fühlt, möchte sie gern bei ihren eigenen Menschen aufwachsen. Bei Leuten, denen die Verantwortung bewusst ist, die mit dem Einzug eines Welpen einher geht, denn schließlich werden hier die Weichen für das weitere Leben gestellt.
Die kleine Hundedame zeigt sich für einen Welpen ihres Alters von der ruhigeren Seite - also, falls man das bei einem Welpen so sagen kann. Sie ist eben nicht ganz so aufgedreht, wie viele Altersgenossen es wären. Doch wir wollen jetzt nicht anfangen, ihre Charakterzüge zu beschreiben, denn eines ist klar: Da steckt noch unheimlich viel Entwicklungspotential drin und was heute ist, kann sich schon morgen ändern. Liegt sie also heute brav unterm Tisch und ist ganz artig, kann sie morgen schon mit der Fernbedienung oder dem Mobiltelefon durch die Wohung flitzen - so sind sie eben, die Kleinen, denn schließlich muss die Welt erst noch erobert werden.
Sie sind noch auf der Suche nach einem Abenteuer und wollen einer quirligen kleinen Huskydame den Sprung in ein tolles Leben ermöglichen? Ihr Haushalt ist fröhlich und verträgt noch eine gehörige Portion gut gelaunten Trubels? Sie verfügen über die entsprechende Zeit, um Aponi ein liebevolles und behütetes Zuhause zu geben? Ja dann sollten Sie sich bei uns melden, denn Aponi ist bereit, in ihr neues Leben durch zu starten.

Kontakt: klick

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
Puck
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2602
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 52
Ort : Heide/Holstein

BeitragThema: Aponi ist vermittelt :)   Do Feb 13 2014, 22:38

Noch kurz vorm Jahreswechsel hat auch die kleine Aponi Nägel mit Köpfen gemacht und ist in ihr eigenes Zuhause umgezogen. Dabei hat die kleine Hündin im Welpenalter eine weite Reise gemacht, denn es hat sie in den Süden Deutschlands, nach Bayern, verschlagen. Aponi fand die Fahrt spannend und ist entsprechend gut angekommen. Sehnsüchtig erwartet wurde sie nicht nur von ihren Zweibeinern, auch ein fröhlicher Hund und Katzen gehören zu ihrem Rudel, wo Aponi behütet aufwachsen wird. Ganz besonders freut sie sich darüber, dass sie eigentlich immer jemanden um sich herum hat, denn Aponi darf ihre Menschen sogar zur Arbeit begleiten und dabei zuschauen, wer das Hundefutter und die Leckerchen verdient. Wir freuen uns darüber, dass für Aponi nun jeden Tag die Sonne scheint und wünschen ihr und ihrem neuen Rudel ein spannendes, abwechslungsreiches Leben.
*Quelle: Nothilfe Polarhunde Nord e.V.

Alles gute in deinem neuen Rudel süße Maus Smile
GLG
Marion, Puck und Yukon

-------------------------------------------------------------------------------

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!
(Louis Sabin)
Nach oben Nach unten
 
Huskywelpe Aponi - Mädchen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mädchen schmeißt hilflose Welpen in den Fluss
» Junges Bodeguero-Mädchen in der Gesser.... FIBI ;-)
» Tadel und Lob: Zuckerbrot und Peitsche ?
» Habt ihr Petras Vollsilikoni schon gesehen?
» Für Hundemenschen-Was haltet ihr vom Thema Kampfhund?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: Tierschutz :: Glücksfelle-
Gehe zu: