Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Austausch | 
 

 Huskyrüde Rowdy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 43
Ort : Bochum

BeitragThema: Huskyrüde Rowdy   Di Nov 19 2013, 17:02

Rowdy ist ein bildübscher, recht großer Husky-Rüde, der vor 6 Jahren geboren wurde. Sein Besitzer ist leider verstorben, so dass Rowdy ein Fall für den Tierschutz wurde und bei uns in einer Pflegestelle einzog. Man kann Rowdy guten Gewissens als ganz lieben Kerl bezeichnen, denn er ist grundsätzlich freundlich zu Menschen und lässt sich auch gern ausgiebig streicheln. Leider hatte Rowdy im März einen Unfall beim Spielen in einem Hundefreilauf, dabei muss es zu einer Lendenwirbelsäulenverletzung gekommen sein - er geht ein wenig "schief" und man merkt, dass die Schmerzen von der Wirbelsäule ins linke Bein ausstrahlen. Er wurde in der Tierklinik Leipzig untersucht und hat auch ein CT bekommen, dabei ließ sich jedoch nichts Genaues feststellen. Da ihm seit Mai jede Behandlung oder Therapie fehlt, wird das jetzt in Rowdys Pflegestelle nachgeholt. Er bekommt derzeit ein Schmerzmedikament und muss trainiert und aufgebaut werden - laut Aussage des Tierarztes soll er viel laufen und es besteht die gute Chance, dass Rowdy wieder gesund wird.



Mit Artgenossen kommt Rowdy prima zurecht und zeigt keinerlei Probleme, er lebt derzeit mit einer Hündin zusammen. Beim Tierarztbesuch ist er ohne zu schnüffeln an den anderen Hunden vorbei ins Behandlungszimmer marschiert, er orientiert sich also eher an den Zweibeinern. Im Haus benimmt Rowdy sich übrigens vorbildlich, er ist entspannt und absolut unkompliziert. Sogar mit Katzen soll er verträglich sein, so dass man ihn mit etwas Eingewöhnungszeit sicher an das Zusammenleben mit Stubentigern gewöhnen kann. Sicher wäre es dabei von Vorteil, wenn die Samtpfoten schon Hunde kennen und entsprechend souverän reagieren.
Wenn Sie auf der Suche nach einem echten nordischen Schatz sind, um Ihren Haushalt und Ihren Alltag zu bereichern, dann sollten Sie dem hübschen Rowdy unbedingt einen Besuch abstatten. Er sucht nach Menschen, denen er ein treuer Freund sein darf und die sich viel mit ihm beschäftigen, vor allen Dingen auch draußen an der frischen Luft. Rowdy würde sich sehr darüber freuen, wenn Sie sich bei uns melden und einen Termin vereinbaren, um ihn einmal kennen zu lernen. Rowdy tut dann sein bestes um Ihnen zu beweisen, dass er der perfekte Mitbewohner ist - soviel können wir Ihnen schon mal versprechen.

Kontakt:
Klick

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 43
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Huskyrüde Rowdy   Fr Jun 20 2014, 18:01

Rowdy

Es hat zwar etwas gedauert, bis Rowdy sein endgültiges Zuhause beziehen konnte, doch dann hat sich letztendlich der Spruch bewahrheitet: "Was lange währt, wird endlich gut!" Ein wirklich feines Plätzchen hat er sich da ausgesucht, denn Rowdy lebt jetzt bei sehr netten Menschen und der Husky-Dame Polar, die ebenfalls von uns vermittelt wurde und leider innerhalb relativ kurzer Zeit 2 Kumpels verloren hat. Doch weil sie einen Hundefreund an ihrer Seite braucht und auch die Zweibeiner der Meinung waren, es solle wieder etwas mehr vierbeiniges Leben einziehen, fiel die Wahl nach dem Besuch unserer Seite auf Rowdy. Nach einem persönlichen Besuch hat sich dann herausgestellt, dass die Chemie stimmte und Rowdy sollte das neue Familienmitglied werden. Nun hat er alles, was er sich gewünscht hat: Ein Haus mit großem großem Grundstück, eine nette Hündin an seiner Seite und liebevolle Menschen, die alles für ihre Tiere tun. Uns freut es fast so sehr wie Rowdy selbst, dass er nun "sein" Zuhause gefunden hat. Wir wünschen ihm und seinem zwei- und vierbeinigen Rudel alles Gute.

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
 
Huskyrüde Rowdy
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Reithelm
» Huskyrüde gefunden
» Huskyrüde Fenris
» Huskyrüde Lasko
» Huskyrüde Tyco(Vorvermittelt)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: Tierschutz :: Glücksfelle-
Gehe zu: