Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Teilen | 
 

 Frau (49) erschießt zehn Hunde und sich selbst

Nach unten 
AutorNachricht
Puck
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2580
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 53
Ort : Heide/Holstein

BeitragThema: Frau (49) erschießt zehn Hunde und sich selbst   Do Feb 14 2013, 07:44


Von JÖRG VÖLKERLING

Kronach (Bayern) – Weil Petra B. ihre Hunde angeblich nicht artgerecht gehalten hatte, wollte das Landratsamt ihr einige der Tiere wegnehmen. Daraufhin erschoss die 49-Jährige zehn ihrer Hunde – und dann sich selbst!

Drei Hunde überlebten die Tragödie, wurden umgehend von Fachleuten versorgt, wie die Polizei mitteilte. Ein verwundetes Tier musste später eingeschläfert werden. Bei den toten Hunden handelt es sich ausschließlich um Australian Shepards. Nur zwei Terrier überlebten.

Das Drama begann am Dienstagvormittag. Gegen 9.30 Uhr trafen vier Mitarbeiter des Landratsamtes in Begleitung von drei Polizisten an dem Haus im Kronacher Ortsteil Friesen ein. Nach einem kurzen Gespräch mit den Amts-Mitarbeitern schloss die Frau unvermittelt die Haustür.

DANN FIELEN SCHÜSSE!

Daraufhin verschafften sich die Polizisten Zutritt zu dem Grundstück. Als die Beamten im Erdgeschoss des Hauses drei tote Hunde entdeckten, wurde das Haus und die Umgebung sofort weiträumig abgesperrt. Zusätzliche Polizeikräfte und Notarzt-Teams wurden hinzugezogen. Insgesamt waren rund 60 Beamte im Einsatz.

Zu diesem Zeitpunkt war völlig unklar, wie viele Personen sich im Haus aufhalten. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei aus Mittelfranken drang schließlich gegen 12 Uhr ins Haus ein. Dort fanden Polizisten die leblose Hundehalterin sowie weitere sieben getötete Hunde.
Erst gegen 12.40 Uhr gab das SEK Entwarnung. Offensichtlich hatte die Frau zunächst die Hunde erschossen und dann einen Revolver gegen sich selbst gerichtet.

Wie konnte es zu dieser schrecklichen Eskalation kommen? Polizeisprecherin Beate Weiß zu BILD.de: „Die Herkunft des benutzten Revolvers, Tatablauf und mögliche Motive werden jetzt von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Coburg geprüft.“

Nachbarn beschreiben Petra B. gegenüber BILD.de als menschenscheu und zurückgezogen. Die Frau lebte noch nicht lange in dem Haus in Kronach. Acht Hunde sollten ihr laut Landratsamt weggenommen werden, fünf hätte sie behalten dürfen.

Ein Nachbar zu BILD.de: „Das war ein dauerndes Ärgernis. So eine riesige Hundehütte hat doch in einem Wohngebiet nichts zu suchen. Schauen Sie sich das Haus doch mal an, so verfallen wie das ist. Würden Sie da einen Hund kaufen?“

Vor dem Eingang des Hauses wurden am Abend Blumen und zwei Kerzen niedergelegt. Daneben eine Karte: „Run free! Wir werden euch nie vergessen! Petty, Hope, Pirat, Bubu, Creamy, Choco, Tinker, Gipsy, Sushi, Liberty und Weyaya! Deine Vanessa und Laura mit Teetanka und Maya" – neben dem Spitznamen der toten Hundehalterin (Petty) offenbar die Namen ihrer toten Hunde.
*Quelle:KLICK

Ich möchte ohne mehr Infos dazu nichts sagen, bin sehr traurig darüber sowas zu lesen.
GLG
Marion, Puck und Yukon

-------------------------------------------------------------------------------

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!
(Louis Sabin)
Nach oben Nach unten
gumpi
Macho
Macho
avatar

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 14.11.12
Alter : 52
Ort : hamm

BeitragThema: Re: Frau (49) erschießt zehn Hunde und sich selbst   Do Feb 14 2013, 08:01

Ich habs gelesen,den kopf geschüttelt,und werd es komentarlos im raum stehen lassen,bevor ich was falsches schreib.
Nach oben Nach unten
michabaer
Techn. Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 945
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 40
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: Frau (49) erschießt zehn Hunde und sich selbst   Do Feb 14 2013, 09:50

Nicht schön....
Aber ich muss einfach nur dran denken was da alles wieder falsch gelaufen ist...

Unsere Bkönnen es einfach nicht...
Arme Wuffs, wenn ich dran denke.....

Besser nix zu sagen, Gumpi hat Recht...

Ein Grund mehr mal wieder mit den Wuffs zu kuscheln, und wieder fest zu stellen, wie gut es uns geht...
Nach oben Nach unten
Stef1511
Rüpel
Rüpel
avatar

Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 27.01.13
Alter : 33
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Frau (49) erschießt zehn Hunde und sich selbst   Do Feb 14 2013, 10:32

Hab daraufhin als ich das gestern gelesen hab auch erstmal mit unserer kleinen geknuddelt.

Was da schon wieder alles falsch gelaufen sein muss...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frau (49) erschießt zehn Hunde und sich selbst   

Nach oben Nach unten
 
Frau (49) erschießt zehn Hunde und sich selbst
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ...wenn Ariocarpen sich selbst rückbewurzeln
» Teilt sich meine Mammillaria? Irgendwie komisch...
» Kaktus neigt sich - Pilz oder Kälteschaden?
» Lithops optica rubra teilt sich
» Wer kennt sich in Pilzkrankheiten gut aus?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: Community :: Schlagzeilen-
Gehe zu: