Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Austausch | 
 

 Huskyrüde Flash

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Puck
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2602
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 52
Ort : Heide/Holstein

BeitragThema: Huskyrüde Flash   Mi Feb 13 2013, 05:46

Gemeinsam mit seinem Rudel, bestehend aus Thunder, Storm und Penny, haben wir den Husky-Rüden Flash, der im Jahr 2010 geboren wurde, in unsere Obhut aufgenommen. Während die anderen Hunde in Pflegestellen untergebracht wurden (Penny sogar mit der Option auf eine feste Übernahme), ist Flash bei uns in Wulfstorf "gestrandet". Gestrandet ist in diesem Falle wohl der richtige Ausdruck, denn so richtig wohl fühlt er sich dabei nicht. Er vermisst seine Kollegen und hat zu viele neue Eindrücke, die da auf ihn einstürmen und die es zu verarbeiten gilt.
Mit dem kompletten Wechsel der Umgebung und der Betreuung durch für ihn fremde Menschen ist Flash momentan verunsichert - er zeigt sich zurückhaltend und kann nicht einschätzen, ob die Zweibeiner ihm freundlich gesonnen sind oder nicht. Viel kennen gelernt hat Flash in seinem bisherigen Leben, dass sicher weniger optimal gelaufen ist, nicht. Er braucht einfach etwas Zeit, um sich sowohl an die für ihn komplett geänderten Lebensumstände zu gewöhnen als auch Vertrauen aufzubauen und Nähe zuzulassen. Auch auf Spaziergängen ist Flash überaus vorsichtig und er erschreckt sich schnell, wenn irgendetwas völlig Fremdes des Weges kommt oder wenn er auf eine unbekannte Situation trifft.
Leider wissen wir nicht, ob Flash mit Katzen zurecht kommt, daher können wir hier keinerlei Aussage treffen - mit Artgenossen kommt er aber (ebenso wie seine ehemaligen Rudelgenossen) ausnehmend gut zurecht. Fakt ist, dass Flash souveräne und ruhige Menschen an seiner Seite braucht, in deren Haushalt erst einmal nicht zu viel Trubel herrschen sollte und die ihm Selbstsicherheit vermitteln können. Idealerweise sollten Sie bereits über Hundeerfahrung verfügen.
Flash würde sich freuen, wenn er den Aufenthalt in der Auffangstation bald gegen ein passendes Zuhause eintauschen könnte, denn richtig wohl fühlt er sich momentan nicht. Ein kontinuierlicher Tagesablauf und einfühlsame Menschen, die ihn mit Bedacht an die vielen für ihn unbekannten Dinge heranführen, wären für Flash genau das richtige Umfeld. Sollten Sie ihm ein solches Plätzchen bieten können, würde er sich er darüber freuen, wenn Sie einen Besuchstermin in Wulfstorf einplanen und Flash einmal persönlich kennen lernen würden.
*Quelle und Kontakt: NOTHILFE POLARHUNDE NORD e.V.

Wir drücken dem hübschen Kerl die Daumen damit er bald ein endgültiges Zuhause findet !!!
GLG
Marion, Puck und Yukon

-------------------------------------------------------------------------------

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!
(Louis Sabin)
Nach oben Nach unten
michabaer
Techn. Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 945
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 40
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Re: Huskyrüde Flash   Mi Feb 13 2013, 11:43

Den find ich einfach nur hübsch....
Und jeder der einen "normalen" hübschen Husky sucht, wie ihn sich die meisten vorstellen,
dürfte mit ihm bestens bedient sein...
Nach oben Nach unten
Puck
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2602
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 52
Ort : Heide/Holstein

BeitragThema: Re: Huskyrüde Flash   Mi Okt 30 2013, 06:33

Sorry für die Verzögerung Smile

Der große Malamute-Rüde Flash hat in der Wulfstorfer Auffangstation seine Sachen gepackt und ist in ein neues Zuhause umgezogen. Da er sein Revier nur ungern mit Artgenossen teilt, hat er sich ein Plätzchen bei sehr netten Menschen im Kreis Recklinghausen gesucht, wo er jetzt als Einzelhund im Mittelpunkt des Tagesgeschehens steht und die gesamte Aufmerksamkeit seiner Zweibeiner genießt. Schon beim Besuch hat Flash gezeigt, dass er seine neuen Leute ziemlich gut findet, und so ist er bei der Abfahrt wie selbstverständlich in das Auto gesprungen, um die Fahrt ins künftige Domizil anzutreten. Seinen Panda-Bären, ein geliebtes Stofftier, durfte er mitnehmen. Wir freuen uns, dass Flash den Sprung ins Familienleben doch recht schnell geschafft hat und wünschen ihm und seinen Leuten viel Spaß und eine tolle Zeit auf den gemeinsamen Wegen.
*Quelle: Nothilfe Polarhunde Nord e.V.

Alles Gute Smile
GLG
Marion, Puck und Yukon

-------------------------------------------------------------------------------

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!
(Louis Sabin)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Huskyrüde Flash   

Nach oben Nach unten
 
Huskyrüde Flash
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Malamute- Rüde Flash
» Huskyrüde gefunden
» Huskyrüde Fenris
» Huskyrüde Lasko
» Huskyrüde Tyco(Vorvermittelt)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: Tierschutz :: Glücksfelle-
Gehe zu: