Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Teilen | 
 

 Ruhrtalradweg 1. Etappe

Nach unten 
AutorNachricht
yeanny
Welpe
Welpe


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 62
Ort : Bochum

BeitragThema: Ruhrtalradweg 1. Etappe   Mi Okt 31 2012, 18:00

Hallo ihr Lieben,
ich wollte ja schon länger mal den Ruhrtalradweg fahren.Nicht am Stück, sondern in Etappen.Dort, wo man aufgehört hat, fängt man beim nächsten mal wieder an.
Heute war es also soweit.Mit Petra bin ich gegen 9.30 Uhr am Eisenbahnmuseum in Bochum Dahlhausen gestartet.
Wir sind Richtung Mülheim gefahren.Von dort kann man leicht mit der S-Bahn wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Bei tollem Herbstwetter ging es los.Schon zu Anfang konnten wir Fischreiher, Kormorane und Wildgänse beobachten.Es waren auch nicht so vielen andere Radfahrer unterwegs.Die Hunde legten sich mächtig ins Zeug und zogen ganz toll.Zwischendurch ließen wir die Hunde immer mal wieder in die Ruhr, zum Füße kühlen und trinken.Die erste größere Rast machten wir bei Haus Scheppen, ein in der Gegend allseits bekannter Motorradtreff.Es war ganz schön viel los, hat mich doch gewundert.
Nach einer Stärkung (wir hatten uns ja sooo angestrengt) ging es weiter Richtung Essen Werden, immer am Baldeneysee entlang.Villa Hügel lag im strahlenden Sonnenschein.
In Essen Werden wechselten wir die Ruhrseite und fuhren bis Kettwig, wo wir uns nach all der Anstrengung!!!! erstmal ein Eis gönnten.
Von dort führt der Weg etwas abseits der Ruhr unter der Mintarter Autobahnbrücke weiter Richtung Mülheim.Felder,Wiesen Weiden, Natur pur. In Mülheim war es dann nicht mehr weit bis zum Bahnhof, wo wir zum Glück die Räder nicht die Treppe hochtragen mußten. In der S-Bahn haben die Doggies dann schon mal etwas entspannt um dann den letzten Kilometer bis zum Auto nochmal kräftig zu ziehen.
Insgesamt warten es 42 km, jeder einzelne schön.
Die nächste Etappe geht dann von Mülheim nach Duisburg, vielleicht schon nächste Woche.
Wer Lust hat, kann sich gerne anschließen.
Bis bald
Brigitte und Co
Nach oben Nach unten
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 44
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Ruhrtalradweg 1. Etappe   Mi Okt 31 2012, 18:40

Ja, der Ruhtalrad- und Wanderweg ist echt klasse, hoffe Ihr habt fotos gemacht. Man bekommt da eine Mebnge zu sehen Up . War denn viel los dort ?

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
Puck
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2580
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 53
Ort : Heide/Holstein

BeitragThema: Re: Ruhrtalradweg 1. Etappe   Mi Okt 31 2012, 19:00

Hallo Brigitte,
das hört sich super an. Ich muss auch echt den Hintern mal wieder hoch bekommen, aber mein Knie macht mir solche Probleme, dass ich mit Yukon doch immer etwas Angst habe.
GLG
Marion, Puck und Yukon

-------------------------------------------------------------------------------
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!
(Louis Sabin)
Nach oben Nach unten
SnowLife
Rüpel
Rüpel
avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 25.10.12
Alter : 28
Ort : Recklinghausen

BeitragThema: Re: Ruhrtalradweg 1. Etappe   Do Nov 01 2012, 00:58

Hallo ihr 3.

Das klingt doch sehr verlockend und Jack hätte sicher auch Spaß daran.

@ Tante Marion: Also Yuki nehmen wir dir gerne ab. Dann versteht Jack vielleicht,
dass er nicht an jeder Ecke die Nase rein stecken muss, sondern ein Zughund ist. =P

Ich denke das tut beiden ganz gut.

GLG Alex, Natalie, Jack
Nach oben Nach unten
Puck
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2580
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 53
Ort : Heide/Holstein

BeitragThema: Re: Ruhrtalradweg 1. Etappe   Do Nov 01 2012, 07:17

@ Alex
Noch mal Tante Marion dann gibbet erst mal pöse pöse pöse pöse
Und wegen SO,
ich müsste dafür erst mal das Rad aus E holen, weiss nicht ob ich´s schaffe.
Lass uns noch mal telefonieren.
GLG
Marion, Puck und Yukon

-------------------------------------------------------------------------------
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!
(Louis Sabin)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ruhrtalradweg 1. Etappe   

Nach oben Nach unten
 
Ruhrtalradweg 1. Etappe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: NordicDogs Unterwegs :: Nordic-Tours-
Gehe zu: