Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Teilen | 
 

 Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
MillyM
Hundehetzer
Hundehetzer


Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 30.01.12

BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   Do Aug 23 2012, 20:59

Up ich find Narvik auch am besten!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   Fr Aug 24 2012, 11:54

Narvik find ich auch am besten. Socke? Wie kommt das denn in die Auswahl?
Nach oben Nach unten
MillyM
Hundehetzer
Hundehetzer
avatar

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 30.01.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   Fr Aug 24 2012, 23:14

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das Gewicht hat sich fast verdoppelt und die Wunden verheilen. Er hat gekämpft und das Schlimmste hinter sich gelassen.

Sein Name: >>> NARVIK <<< (nordischer Kämpfer)

Mit 119 Stimmen haben sich unsere Freunde und Fans für den Namensvorschlag von @Tina Hoffmann entschieden.

Narviks Impfausweis wurde bereits ausgefüllt und die Registrierung bei TASSO erfolgt in den nächsten Tagen.

Er wird nun für die nächsten Wochen, bzw. Monate in die Obhut eines Mitarbeiters der Tierambulanz übergeben, wo er sich in familiären Umfeld, zusammen mit Artgenossen weiter erholen kann.

Noch ist nicht ausgeschlossen, dass Schäden zurück bleiben. Wir werden dich in Zukunft mit kurzen Statusmeldungen auf den laufenden halten.

Alles Liebe, alles Gute und ein schönes Wochenende wünscht das gesamte Team der Tierambulanz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 44
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   Fr Aug 24 2012, 23:25

Danke Dir Milly für die aktuellen Infos Very Happy .

Narvik

Willkommen im Leben Wink

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   So Aug 26 2012, 19:11

Sieht er nicht toll aus?? Ich freu mich so klatschen
Irgendwie sieht er richtig glücklich aus. Nun noch eine nette Familie und keine
bleibenden Schäden!
Viel Glück Narvik!
Nach oben Nach unten
simone
Hundehetzer
Hundehetzer
avatar

Anzahl der Beiträge : 725
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 53
Ort : Kirchwalsede

BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   Mo Aug 27 2012, 15:22

Dazu kann man nur sagen, dass er ein toller Kämpfer ist.
Wäre ja ein Hund für mich, aber meine liebe Familie, die bringt mich um.
Wünsche Narvik viel Glück und das er weiter solche Fortschritte macht.
LG Simone
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   Mo Aug 27 2012, 19:27

Jo Simone habe ich auch schon gedacht, aber ich würde auch abgemurckst löööl
Nach oben Nach unten
MillyM
Hundehetzer
Hundehetzer
avatar

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 30.01.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Neues von Narvik!   Mi Sep 19 2012, 22:10

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Neues von Narvik. Mittlerweile ist unser Husky ein stattlicher Hund. Seine Wunde
n sind gut verheilt und das Fell wächst. Sein Gesundheitszustand ist gut und entspricht dem eines normalen Hundes. Die Unterernährung hat augenscheinlich keine bleibenden Schäden hinterlassen. Heute hat er eine Wurmkur bekommen und in ein paar Tagen wird er geimpft. Des Weiteren sind wir dazu übergegangen das Spezialfutter abzusetzen und ihn mit "normalem" Hundefutter zu füttern.

Aufgrund der positiven Entwicklung suchen wir jetzt ein neues zu Hause für Narvik.

Er ist ein sehr aufgeweckter Hund und fordert viel Aufmerksamkeit. Regelmäßige Kopfarbeit wäre genau das richtige für ihn. Er lernt wirklich schnell. Narvik geht darüber hinaus unheimlich gern und ausgiebig spazieren. Er ist leinenführig, jedoch in bestimmten Situationen etwas schreckhaft (vorbeifahrende LKWs, laute Geräusche...). Narvik ist zwar sehr lieb und verschmusst, aber manchmal kommt der Husky durch ;-)

Schön wäre wenn der oder die Interessent(in) Erfahrung mit der Rasse haben. Narvik ist kein Hund, den man 8Std. oder mehr in einer Wohnung einsperren kann. Wir bitten darum Narvik nicht aus Mitleid aufzunehmen, sondern aus echtem Interesse an dem Hund ungeachtet seiner Vorgeschichte. Narvik hat bereits die schlechten Erfahrungen gesammelt und freut sich nun auf ein freudiges Hundeleben mit Happy End. Anfragen bitte an [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Puck
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2580
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 52
Ort : Heide/Holstein

BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   Mi Sep 19 2012, 22:45

Danke Milly,
hatte da heute früh auch schon geschaut ob es was neues gibt, aber nichts gefunden.
GLG
Marion, Puck und Yukon

-------------------------------------------------------------------------------
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!
(Louis Sabin)
Nach oben Nach unten
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 44
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   Fr Sep 21 2012, 14:36

Super, zu sehen wie schnell der Hübsche sich bei der guten Pflege erholt hat. Jetzt fehlt ihm nur noch ein schönes neues - und vor allem endgültiges - Zuhause Wink

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
Nandurin
Welpe
Welpe


Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 09.08.12
Alter : 29
Ort : Landshut

BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   Sa Sep 22 2012, 07:39

Ja hoffentlich gibt es ein wirkliches Happy End.

hab fast so den Veerdacht, dass ein Hund mit tausenden Facebook-Freunden auch gut zum profilieren dienen könnte,
aber der Artikel macht ja den Anschein, dass se da schon drauf schauen werden

Nach oben Nach unten
MillyM
Hundehetzer
Hundehetzer
avatar

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 30.01.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   Sa Sep 22 2012, 09:36

@Nandurin: dein Verdacht scheint sich zu bestätigen... aber sie passen da ziemlich gut auf...

Update:
Nach unserem Vermittlungsaufruf für Narvik erreichten uns viele Email, doch nicht ein einziger der Absender scheint es ernst mit seinem Interesse zu meinen. Wir haben auf jede Email geantwortet und darum gebeten telefonisch mit uns in Kontakt zu treten, da wir schon mehr über seine/n zukünftigen Besitzer/in erfahren wollen. Logisch, oder?!

Narvik ist kein Mitnahmeartikel. Er hat zwar ein traurige Vorgeschichte, aber das heißt nicht, dass er aus Mitleid genommen werden soll. Heute wurde er geimpft und innerhalb der nächsten Tage wird er kastriert. Wer wirklich ernsthaftes und echtes Interesse an einem Husky-Rüden hat, weiß wie man mit "Nicht-Schoßhunden" umgeht, der möge sich bitte gleich telefonisch melden. Per Mail erreichen uns scheinbar nur aus einem Affekt heraus formulierte Anfragen. Das ist wenig förderlich für Narvik und für uns.

Narvik ist real, genau wie der Versuch ihn zu vermitteln. Es handelt sich hier um keine Spaßaktion. Emails ohne ernsthaften Hintergrund bitte gar nicht erst absenden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 44
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   So Sep 23 2012, 14:52

Kann mir gut vorstellen, dass viele tierliebe Menschen ihm ein neues Zuhause geben möchten. Bei seiner traurigen Vorgeschichte und dem Medieninteresse kann er schnell zum Prestigeobjekt werden......"Da schau mal, ICH habe diesen armen Hund aufgenommen......."
da finde ich es gut, dass die Berliner Tierschützer so darauf achten und den Hübschen nicht dem erstbesten anvertrauen. Spricht für sie :up:

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin   

Nach oben Nach unten
 
Zwischen Leben und Tod - Der Husky der Tierambulanz Berlin
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: Tierschutz :: Diskussionen und Berichte-
Gehe zu: