Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Teilen | 
 

 SCHOCK !! Pillen aus Babyfleisch entdeckt

Nach unten 
AutorNachricht
Puck
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2602
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 52
Ort : Heide/Holstein

BeitragThema: SCHOCK !! Pillen aus Babyfleisch entdeckt   Mi Mai 09 2012, 07:38

07. Mai 2012 16.20 Uhr, B.Z./dpa Der südkoreanische Zoll beschlagnahmte Pillen aus pulverisiertem Babyfleisch. Herkunftsland: China.
Glaube versetzt Berge, doch manche sogenannte Heilmethoden sind einfach nur ekelhaft. Jüngstes Beispiel: Pillen aus dem pulverisiertem Fleisch menschlicher Babys, hergestellt in China.

17.000 dieser Ekel-Pillen hat der südkoreanische Zoll jetzt beschlagnahmt. Sie sollten von China nach Südkorea geschmuggelt werden. Die Kapseln werden als Mittel zur Förderung der Leistungsfähigkeit und Heilung von Krankheiten verkauft.

Zur Herstellung des Pulvers seien die Babyleichen in kleine Teile geschnitten und dann getrocknet worden, hieß es in Medienberichten. Woher die Babyleichen stammen, ist unklar. Die Produktionszentren sollen sich in mehreren chinesischen Städten befinden. Eine Kapsel wird in Südkorea für 40.000 Won (etwa 27 Euro) verkauft.
Die Behörde warnte davor, dass die Kapseln ein erhebliches Gesundheitsrisiko darstellten. Sie enthielten Substanzen, die eine tödliche Wirkung haben könnten. Die Ware werde von in China lebenden Koreanern entweder bei der Einreise nach Südkorea in ihrem Gepäck eingeschmuggelt oder per Post verschickt.
* Quelle: QUELLE

Südkorea fängt tausende Kapseln aus Menschenfleisch ab
dpa
Seoul (dpa)
Tausende Kapseln aus pulverisiertem Fleisch von Babys und Föten hat der südkoreanische Zoll beschlagnahmt. In den vergangenen zehn Monaten seien mehr als 17 000 dieser Kapseln beim Versuch, sie aus China nach Südkorea zu schmuggeln, entdeckt worden, teilte die Behörde mit.

Medienberichten zufolge werden die Kapseln in dem Glauben eingenommen, dass sie Krankheiten heilen und das Leistungsvermögen steigern. Eine Kapsel werde in Südkorea für 40 000 Won (etwa 27 Euro) verkauft. Woher die Babyleichen stammen, war unklar. Den Berichten zufolge befinden sich Produktionszentren in mehreren chinesischen Städten.
*Quelle: QUELLE

grr kotz Sad Mir fehlen die Worte affraid
GLG
Marion, Puck und Yukon

-------------------------------------------------------------------------------

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!
(Louis Sabin)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: SCHOCK !! Pillen aus Babyfleisch entdeckt   Mi Mai 09 2012, 19:33

Asien kotz kotz
Nach oben Nach unten
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 44
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: SCHOCK !! Pillen aus Babyfleisch entdeckt   Do Mai 10 2012, 00:38

Tausende Haie verenden jährlich auf dem Meeresgrund mit abgeschnitten Flossen...diese gelten in Asien als Aphrodisiakum....können nicht mehr auftauchen um ihren Kiemen Luft zuzuführen.....Nashorn, Elefant, Wale und Haie verenden elend allein damit (nix gegen Asiaten) Doktor Fu einen hoch bekommt (oder zumindest dran glaubt) kotz

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SCHOCK !! Pillen aus Babyfleisch entdeckt   

Nach oben Nach unten
 
SCHOCK !! Pillen aus Babyfleisch entdeckt
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: Community :: Schlagzeilen-
Gehe zu: