Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Teilen | 
 

 10 Dinge, die wir vom Hund lernen können......

Nach unten 
AutorNachricht
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 44
Ort : Bochum

BeitragThema: 10 Dinge, die wir vom Hund lernen können......   So Apr 22 2012, 10:10

.....um ein besserer Mensch zu werden.

Fand ich grad nett zu lesen in der BamS:

Warum lieben wir Hunde?
Es gibt dafür so viele Gründe, wie es Hunde und Menschne gibt, aber die zutreffendste Erklärung scheint mir diese: Wir lieben Hunde, weil sie alles personifizieren, was wir Menschen im Leben gern erreichen würden.
(Ich finde da ist was dran Wink

So direkt würde das kein Mensch sagen, andererseits stimmt auch: Verhaltensweisen, die der Duchrschnittsmensch als gut oder richtig bezeichnet, lebt der Hund ihm zum grossen Teil vor.
Philosophen empfehlen uns, zu leben wie ein Hund - nicht wörtlich natürlich.
Aber z.B. Ist "Carpe Diem" - "Nutze den Tag" ein Mantra in allen modernen Selbsthilfebüchern.
Und niemand würde wohl bestreiten, dass Hunde gleich nach dem Aufwachen anfangen, den Tag zu nutzen; sie konzentrieren ihre gesamte Energie auf das Heute - gestern war gestern und morgen kommt noch früh genug. Wer Hunde genauer beobachtet, kommt auf lauter Lebensregeln, die nach Esoterikveranstaltung klingen. Dabei beschreiben sie exakt das, was Hunde ausmacht:

1. Nimm andere wie sie sind und liebe sie bedingungslos
2. Sei loyal
3. Egal wie wütend jemand gerade auf Dich ist: lauf zurück und vertrage Dich mit ihm.
4. Sei zufrieden mit dem der Du bist.
5. Nimm an was man Dir gibt und mach mit !
6. Sei geradeheraus in Deiner Konversation.
7. Amüsiere Dich !
8. Dein Weg ist das Ziel (gilt auch umgekehrt)
9. Habe absolutes Vertrauen
10. Gerate niemandem zwischen die Füsse, sonst wirst Du (versehentlich) getreten.

Hunde sagen einander nie, wie man sein soll oder nicht. Alles ist wie es ist. Hunde sind nie lange beleidigt; sie kündigen nicht die Freundschaft, selbst dann nicht, wenn sie könnten. Für Hunde istt Verzeihen (Sich vertragen) wahrscheinlich ein Teil der Loyalität, für uns Menschen hingegen oft eine Machtfrage.
Würden wir Menschen aber den anderen nehmen, wie er ist, gäbe es weniger Frust in unser aller Leben.
Wenn Hunde sich in die Haare kriegen, ist die Sache anschliessend geklärt - ohne Groll, ohne verletzte Gefühle, vorbei ist vorbei. Auch in dieser Hinsicht können wir von Hunden lernen: Nicht gleich beissen, wenn's auch ein Knurren tut Wink .


Katharina von der Leyen's wöchentliche Kolumne find ich nicht immer so treffend, aber das fand ich mal zitierenswert Wink .

L.G

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
Puck
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2580
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 52
Ort : Heide/Holstein

BeitragThema: Re: 10 Dinge, die wir vom Hund lernen können......   So Apr 22 2012, 11:40

Absolut stimmig, wenn der Mensch sich da mal was vom Hund abschauen würde, gäbe es weniger Stress in der Welt. Up
GLG
Marion, Puck und Yukon

-------------------------------------------------------------------------------

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!
(Louis Sabin)
Nach oben Nach unten
MillyM
Hundehetzer
Hundehetzer
avatar

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 30.01.12
Alter : 27
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: 10 Dinge, die wir vom Hund lernen können......   So Apr 22 2012, 11:57

Oh ja, wo die gute Frau Recht hat, hat sie Recht... Wink
Ich bin ja eh der Meinung, dass Tiere die besseren Menschen sind.
Nach oben Nach unten
Nuffi
Macho
Macho
avatar

Anzahl der Beiträge : 310
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 53
Ort : 58675 Hemer

BeitragThema: Re: 10 Dinge, die wir vom Hund lernen können......    So Apr 22 2012, 21:23

Up

... da bedarf es keinen Kommentars mehr ...

klatschen

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 10 Dinge, die wir vom Hund lernen können......   Mo Apr 23 2012, 11:37

@ Milly! Das hab ich immer schon gesagt: Tiere sind die besseren Menschen klatschen
Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu!
Der Spruch, die sind wie die Tiere ist überhaupt nicht zutreffend.
Kein Tier würde einem anderen Tier das zufügen, was die Menschen einander antun!
Die Menschen können von den Tieren so viel lernen!
Aber die Menschen stehen ja über allem!
Dabei sind die Tiere uns in vielen Dingen über!
Und wer denkt, Hunde könnten nicht denken, der irrt gewaltig!
Nach oben Nach unten
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 44
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: 10 Dinge, die wir vom Hund lernen können......   Mo Apr 23 2012, 23:42

Tiere sind die besseren Menschen....oder vieleicht wäen wir Menschen besser würden wir manches aus Sicht der Tiere sehen....kein Tier setzt soviel daran seine eigene Art auszurotten...
Allein unsere Fellnasen leben uns jeden Tag so viel Wahrheiten vor......man muss nur hinsehen Wink

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 10 Dinge, die wir vom Hund lernen können......   

Nach oben Nach unten
 
10 Dinge, die wir vom Hund lernen können......
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: Community :: Schlagzeilen-
Gehe zu: