Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Teilen | 
 

 Giftige Zimmerpflanzen A - F

Nach unten 
AutorNachricht
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 44
Ort : Bochum

BeitragThema: Giftige Zimmerpflanzen A - F   Di Feb 07 2012, 00:33

Alpenveilchen


Bereits sehr geringe Mengen der Wurzel lösen Vergiftungserscheinungen aus und können bereits tödlich sein !!
Die Symptome sind Übelkeit und Erbrechen, sowie starke Magenbeschwerden und Durchfall. Es kommt zu Kreislaufstörungen und bei einer tödlichen Dosis erfolgt eine Atemlähmung. Der Saft des Alpenveilchens wirkt bei direktem Kontakt auch äußerlich reizend auf Haut und Augen.





Amaryllis (auch Ritterstern)



Die Amaryllis ist stark giftig !
Die Vergiftungserscheinungen sind Übelkeit und Erbrechen, starker Schweißausbruch, erhöhter Speichelfluss, Benommenheit und Durchfall. Es kann auch zur Schädigung der Nieren sowie zu Lähmungen kommen. Durch den Kontakt mit der Pflanze können sich auch Hautreizungen einstellen.




Azalee



Symptome: Erbrechen, Speichelsfluß, Durchfall, Zittern, Krämpfe, schwacher Puls, langsames und angestrengtes Atmen sowie Apathie. Herzrhythmusstörungen, Magendarmentzündungen und Krämpfe gehören ebenfalls dazu.




Begonie



Symptome: Reizung der Schleimhäute, Durchfall und Erbrechen.




Birkenfeige (Ficus)



Das verzehren von Teilen der Pflanze führt zu Magenschmerzen und Erbrechen.





Bogenhanf



Symptome: Übelkeit und Magenkrämpfe, gefolgt von Erbrechen und Durchfall




Christusdorn



Haut- und Schleimhautreizend,
Symptome: Speichelfluss, Magenkrämpfe, bei Augenkontakt vorübergehende starke Sehstörungen.




Dieffenbachie



Schon der Kontakt mit dem Pflanzensaft wirkt reizend und auf Schleimhäute sogar ätzend ! Bei Aufnahme treten Herzrhytmusstörungen, Apathie und Lämungen auf.




Efeu



Führt zu Erbrechen, Durchfall und Krämpfen. Besonders giftig sind die Beeren der Pflanze.




Efeutute



Selbst die "domestizierte" Variante des Efeus ist giftig !
Symptome sind Erbrechen und Durchfall, dazu stark erhöhter Speichelfluss.




Einblatt



Symptome: Erbrechen und Durchfall




Fensterblatt



Symptome: Erbrechen, Durchfall und starkes speicheln.




Flamingoblume



Erbrechen, Durchfall, Anschwellen der Schleimhäute und starkes speicheln treten nach Verzehr von Teilen der Pflanze auf.

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
 
Giftige Zimmerpflanzen A - F
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: Lexikon :: Giftige Pflanzen im Haus, Garten, Freiland-
Gehe zu: