Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Austausch | 
 

 Warver Sand:11.12. & Hasbruch 18.12. um 11:00 Uhr

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Husky-Saskja
Junghund
Junghund
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 38
Ort : Felde

BeitragThema: Warver Sand:11.12. & Hasbruch 18.12. um 11:00 Uhr   Mo Dez 05 2011, 22:23


Hallo Leute,



heute kommen gleich zwei Einladungen! Es sind die letzten beiden Wanderungen dieses Jahr! Aber keine Angst, im nächsten Jahr geht es weiter.

Zur letzten Wanderung am 18.12. im Hasbruch wird es nach der Wanderung ein abschließenden weihnachtlichen Umtrunk mit Glühwein und Kinderpunsch geben. Wer will, darf gerne Weihnachtsgebäck mitbringen.

Bis dahin wünschen wir Euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit!!!

Uli und Gero



Wanderung im Warver Sand.

Es erwarten uns ca. 14km durch Wald und Wiesen. Der Warver Sand ist ein Naherholungsgebiet in der niedersächsischen Gemeinde Stuhr. Er liegt am Rand des südlichsten Stuhrer Ortsteils Fahrenhorst und ist Teil des Naturparks Wildeshauser Geest. Seinen Namen erhielt er von den Wanderdünen, aus denen er entstand und die später abgebaut und rekultiviert wurden. Zu diesem Zweck wurde teilweise Boden aufgefüllt und Bäume aufgeforstet. Einige Teile des Warver Sandes sind in ihrer ursprünglichen Form erhalten. Im Warwer Sand befindet sich ein natürlicher Stieleichen-Birkenwald und ein sogenannter Trockenrasen. Zudem bietet das Gebiet zahlreichen Insekten eine Heimat, die auf offene Sandflächen angewiesen sind. Zu diesen zählen unter anderem Wegwespen, Sandlaufkäfer, Sandbienen und Jagdspinnen. Zur Flora des Warwer Sandes gehören neben zahlreiche Pilzarten auch Brombeere, Himbeere und Blaubeere.(Quelle Wikipedia)

.

Treffpunkt: Parkplatz zum Warver Sand an der Ristedter Straße (PLZ 28816)

Sonntag den 11.12.2011 Uhrzeit: 11:00 Uhr



















Wanderung im Hasbruch.
Unterwegs können wir am Forsthaus eine Pause machen. Dort fließt auch ein Bach, als Trinkgelegenheit für die Hunde.
In dem 627 ha großen Naturschutzgebiet im Landkreis Oldenburger Land am Rande der Wildeshauser Geest werden wir eine ca. 14 – 16 km lange Stecke bewandern und dabei sicher auch einige der eindrucksvollen Naturdenkmäler - eine der 1000-jährigen Eichen wie z.B. die Friederikeneiche - bewundern. Zwischen den 'Alt-Ehrwürdigen' befindet sich jüngerer Eichen-Hainbuchenwald, der seit 1997 unter Naturschutz steht. 40 ha des Hasbruchs sind heute reiner Naturwald und werden forstwirtschaftlich weder gepflegt noch genutzt. Erstmals erwähnt wurde der Hasbruch 1258 in einem Dokument des Klosters Hude. Als Naturschutz- und Erholungsgebiet wird er aber erst seit 1830 genutzt. (Quelle Wikipedia)

Treffpunkt: Parkplatz in der Hedenkamp Strasse, 27777 Ganderkesee (bei Bookholzberg)
Sonntag den 18. Dezember 2011 Uhrzeit: 11:00 Uhr

Wegbeschreibung:
die A28 bei Ganderkesee West verlassen und auf die B212 Richtung Bookholzberg abbiegen
kurz vorm Ortseingang Bookholzberg bei Barfuss Lothar Autoreparaturen links in die Hedenkamp Straße abbiegen
am Ende der Straße parken



Wir freuen uns auf alle Teilnehmer und bitten Euch kurz per Mail zuzusagen.
Bis zum Wochenende
Gero und Uli


Dies ist ein privates Treffen und keine Veranstaltung der Nothilfe Polarhunde Nord e.V. Teilnehmer müssen eine Haftpflichtversicherung für ihre Hunde abgeschlossen haben.
Alle Hunde sind während des Spazierganges anzuleinen.

Nach oben Nach unten
 
Warver Sand:11.12. & Hasbruch 18.12. um 11:00 Uhr
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» campingplatz in sand am main
» Sand im Darm / Sandkolik
» Vogelsand mit Muschelkalk/Anis für alten Trigonus
» gefrorener Reitplatz
» Substrat für Aloen und Gasterien

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: NordicDogs Unterwegs :: Foren- und Usertreffen-
Gehe zu: