Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Teilen | 
 

 Ein Hoch auf den VDH und das Vet. Amt

Nach unten 
AutorNachricht
Unicorn-System
Macho
Macho
avatar

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 14.04.10
Alter : 47
Ort : Meldorf / Schleswig-Holstein

BeitragThema: Ein Hoch auf den VDH und das Vet. Amt   Sa Apr 30 2011, 18:56



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
PA200
Rüpel
Rüpel
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 48
Ort : Düdenbüttel

BeitragThema: Re: Ein Hoch auf den VDH und das Vet. Amt   Sa Apr 30 2011, 19:21

ich glaub mich tritt ein pferd.!!!!!!!!!!!!

was ist das denn.???

die würde ich am liebsten auch mal in ein kleinen loch stecken ohne wasser und mit einer kette am bein so das sie nur 2 x 2m gehen können.!!!!

die armen hunde.!!!!!!

und dann der text auf seiner internet seite.!!!!

jetzt kommt meine rache : ich schlag ihn mit dem stiehl usw.!!!

oder mir mit anderen gegenständen.!!!

den würde ich gern mal mit einer schönen harten und scharfen drahtbürste bürsten mal sehen wie er das findet.!!!!!

und eine schöne schwere gußbratpfanne hab ich auch noch die kann ich ihn ja auch mal mit voller wucht in die fre... hauen.!!!!!

aber der hammer ist ja noch das seine frau AMTS TIERÄRZTIN ist wie geht das denn.?????

die würde ich feuern und der erst einmal eine strafe aufbrummen so das sie nie wieder glücklich wird.!!!!!

aber der hammer ist ja das sie als amts ta strafen verhängen darf bei leuten die nicht richtig mit tieren umgehen und sie selbst hat eine hunde hölle zu hause.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

da kommen bei mir errinerungen auf 2006 hundehölle liebenwalde.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Link:

Teil 1:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Teil 2:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Hoch auf den VDH und das Vet. Amt   Sa Apr 30 2011, 20:06

Geld und hohe Positionen schmieren gut.Für Geld und Macht ist vielen Menschen garnichts heilig.
Das Leben eines Tieres eh nicht.Wichtig ist bei solchen Fällen immer wieder "nerven"und mit der Öffentlichkeit auf den Plan treten.Nicht nachlassen oder weggucken.Nur stetiges Dranbleiben zeigt Erfolge und hilft den Tieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Hoch auf den VDH und das Vet. Amt   Sa Apr 30 2011, 20:15

affraid affraid SOFORT müssen alle Tiere dort WEG !!!!
Das hat mit ZÜCHTERN nichts mehr zu tun grr das Ehepaar anzeigen ,der Frau Amts VET. SOFORT ihrer Stelle entheben entlassen .
Mir ist bei dem 1. Vid. schon nicht mehr eingefallen affraid grr Bin geschockt
hab mir den 2. Vid. auch noch angesehen affraid affraid affraid Hiiiiilfe
Das hat mit Tieschutz NICHTS mehr zu tun ..das ganze Gelände voller Knochen, Kadaver , von Katzen ,Hunden, Kühen, Fellreste ..... grr 131 HUnde wurden dort eingefangen / gerettet affraid teilweise so verängstigt
Ne das ist zum kotz kotz
Kann meine Wut über solche "Menschen " nicht in Worte fassen ...bzw. ich schreibs lieber nicht grr grr
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Hoch auf den VDH und das Vet. Amt   Sa Apr 30 2011, 20:45

@Angie-das sind 2 Fälle.Der erste Fall mit den Schäferhundzüchter ist noch am Laufen.Liebenwalde,was Ralf reingestellt hat ist schon aufgelöst worden.Kim aus der Nothilfe für Polarhunde Nord ev.Kommt aus dieser Auflösung von Liebenwalde.Sie ist so verängstigt und gestört,das sie nichts mehr mit Menschen zu tun haben möchte und ihr jegliche Annäherung unangenehm ist.Mußt Du mal nachlesen.
Nach oben Nach unten
PA200
Rüpel
Rüpel
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 48
Ort : Düdenbüttel

BeitragThema: Re: Ein Hoch auf den VDH und das Vet. Amt   Sa Apr 30 2011, 22:00

sorry für die verwirrung.!!!!!

wie steffi schon sagte die beiden videos sind von liebenwalde 2006.!!!!!

aber steffi die in liebenwalde hatten 2008 wieder hunde.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ein Hoch auf den VDH und das Vet. Amt   Sa Apr 30 2011, 23:04

PA200 schrieb:
sorry für die verwirrung.!!!!!

wie steffi schon sagte die beiden videos sind von liebenwalde 2006.!!!!!

aber steffi die in liebenwalde hatten 2008 wieder hunde.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

WIE BITTE???!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und was ist jetzt aus der Sache geworden?Sorry fürs OT.Bin jetzt total entsetzt....
Dann stammt Kim von 2008.Gibt es da auch ein Vid.zu?
Nach oben Nach unten
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 44
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Ein Hoch auf den VDH und das Vet. Amt   Di Mai 03 2011, 03:34

Soso, Amtstierärztin ist diese Frau..na, dann kann sie ja ihren eigenen Zwinger guuut beurteilen kotz
Die Aussagen in deren Forum zeugen von echt asozialem Verhalten, und das es schon so lange geht und trotz publik machens noch immer weiter "gezüchtet" wird...fehlen mir die Worte.

Damon ist einer der Welpen aus 2006 !! Und mir ist grad wieder schlecht...habe die Bilder aus den Vids 2/3 schon so oft gesehen...es wird nicht besser. Crying or Very sad

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein Hoch auf den VDH und das Vet. Amt   

Nach oben Nach unten
 
Ein Hoch auf den VDH und das Vet. Amt
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: Tierschutz :: Diskussionen und Berichte-
Gehe zu: