Husky Forum
 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenImpressumLogin
Up Herzlich willkommen bei NordicDogs, dem Forum nicht nur für Huskyverrückte Up
Huskywandern --- Klick
Forumstreffen 2016 -- klick
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 18 Benutzern am Di Aug 28 2012, 07:46

Austausch | 
 

 Tasso TV Tip

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Tasso TV Tip   Mi Sep 22 2010, 15:52

TASSO TV-Tipp: Welpenhandel in Deutschland:
Am 23. September 2010 um 21 Uhr in ZDF.reporter


Herzzerreißende Bilder, erschreckende Interviews – wer wissen will, wie unseriöse Welpenhändler Mitleid und Unwissenheit von Tierfreunden skrupellos ausnutzen, sollte am 23. September um 21 Uhr das ZDF einschalten. Im Rahmen der investigativen Sendereihe "ZDF.reporter" dokumentieren die Journalisten das dubiose Treiben des bereits mehrfach verurteilten Hubert Winkel. Er gilt als einer der größten Welpenhändler Deutschlands.

Vor einigen Tagen hatten sich bereits Geschädigte der Welpenstube Winkel zum Erfahrungsaustausch getroffen, was vom ZDF ebenfalls dokumentiert wurde. Hintergrund: Laut Berichterstattung des ZDF bezieht Winkel seine Welpen unter anderem von Vermehrern aus den osteuropäischen Staaten. Dort sollen Hunde unter katastrophalen hygienischen und sozialen Bedingungen gehalten und Hündinnen als Gebärmaschinen missbraucht werden. Die Welpen würden schon im Alter von wenigen Wochen für 40 oder 50 Euro verkauft und bei Hubert Winkel mit Gewinnspannen von mehreren 1000 Prozent angeboten, so die Recherchen. Wie die Betroffenen berichteten, sind sehr viele der jungen Hunde nicht oder nur unzureichend geimpft, sie leiden unter zum Teil unheilbaren Krankheiten und psychischen Störungen. Für die Besitzer bedeutet das oft horrende Tierarztkosten, für die Hunde unendliches Leid.

Die drei Tierschutzorganisationen Europäischer Tier- und Naturschutz e.V. (ETN), TASSO e.V. und der Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. (bmt) kämpfen seit November 2009 gemeinsam gegen den unseriösen Welpenhandel. Die ZDF-Dokumentation am 23. September sei ein weiterer wichtiger Schritt zur Abschaffung dieses Treibens, so Dieter Ernst, Präsident des ETN.




© Copyright TASSO e.V.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   Mi Sep 22 2010, 16:51

Traurig das es immer und immer wieder diese Infos geben muss . Aber leider leider gibts immer noch genug Leute OHNE Hirn die so einen Hund kaufen von solchen Händlern !!!
Schuld sind die KÄUFER sonst würden die Händler nicht existieren...aber wem sagt man das ,da kann man sich den Mund fusselig sabbeln . Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   Mi Sep 22 2010, 23:29

Kira schrieb:
Traurig das es immer und immer wieder diese Infos geben muss . Aber leider leider gibts immer noch genug Leute OHNE Hirn die so einen Hund kaufen von solchen Händlern !!!
Schuld sind die KÄUFER sonst würden die Händler nicht existieren...aber wem sagt man das ,da kann man sich den Mund fusselig sabbeln . Evil or Very Mad

ja da hast du recht petra !
eigentlich ist das thema ein fass ohne boden !
die leute lernen es nie oder eher gesagt viel zuspät =(
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   Mi Sep 22 2010, 23:32

Ja und ich glaube es wird eine endlos Schleife bleiben .Habe das jetzt mal eine weile verfolgt und ich muss leider sagen das es in letzter Zeit mehr geworden ist das solche Welpen gekauft werden .
Dieses Thema ist ja schon weit verbreitet auf der Plattform ,aber keiner von den nimmt sich da zu Herzen ...warum .Diese Frage stelle ich mir immer wieder Sad
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   Mi Sep 22 2010, 23:43

Kira schrieb:
Ja und ich glaube es wird eine endlos Schleife bleiben .Habe das jetzt mal eine weile verfolgt und ich muss leider sagen das es in letzter Zeit mehr geworden ist das solche Welpen gekauft werden .
Dieses Thema ist ja schon weit verbreitet auf der Plattform ,aber keiner von den nimmt sich da zu Herzen ...warum .Diese Frage stelle ich mir immer wieder Sad

der bruder von meinem männe fährt öfter nach polen und tschechien !
dessen frau möchte gernen nen hund ja und was macht se sie will immer nen hund mitnehmen aber gott sei dank konnte ich den bruder überzeugen das er es ned macht !

ich galube die leute denken sich einfach "ja bei mir läuft alles gut" oder "mein hund wird gesund sein" tja und wenn es ned so ist merken sie das es falsch war einen solchen hund zukaufen oder sie holen sich einfach einen neuen kotz

mir tuen die tiere echt leid !
je grösser die anfrage um so mehr müssen die tiere leiden ! aber sowas wollen die käufer weder sehen noch hören -.-
Nach oben Nach unten
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 43
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   Do Sep 23 2010, 00:49

Hubert Winkel wird auch imho weiterhin nicht ans Zeug zu fahren sein....Welpenankauf aus anderen Ländern ist nicht verboten.
Hab grad schon im Thread " Hundemafia" was zu geschrieben. Was real Massenzucht ist, wird von ihm als "Überschuss" an Welpen deklariert angekauft...20€ pro Hund....geht dann nen Beagle...schaut mal seine Seite an....für 200€ über den Tisch.
Huskywelpen bietet er auch an.
Werd mal versuchen, das morgen...ähh..OK heute per DVBT am Läppi zu sehen....damit ich mal wieder so richtig kotz kann.

-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   Do Sep 23 2010, 11:06

Kira schrieb:

Dieses Thema ist ja schon weit verbreitet auf der Plattform ,aber keiner von den nimmt sich da zu Herzen ...warum .Diese Frage stelle ich mir immer wieder Sad

Ist doch ganz einfach: Solange Geiz geil ist, wird es immer wieder so sein. Solange es den Mensch egal ist, wo das Tier herkommt, wird es auch so bleiben. Solange Züchter und Zuchtverbände sich gegenseitig die Köpfe einschlagen, wirde es auch so bleiben. Soll ich weitermachen?

Auf E-Mails oder Anrufe, die da lauten: Haben Sie Welpen da und was kosten die? antworte ich nur noch selten oder ziemlich brüsk. Von den meisten, hört man dann eh nie wieder was, weil es den Hund beim Nachbarzüchter 50€ billiger gibt- und seine Internetpräsens ist besser.


Tini schrieb:

der bruder von meinem männe fährt öfter nach polen und tschechien !

Und ich werde auch niemals müde zu betonen, daß es in CZ & PL exzellente Züchter gibt, die über Fachwissen, tolle Hunde und tolle Anlagen verfügen und dabei ein paar Euro billiger sind, wie deutsche Züchter.

Warum sind sie billiger? Weil die Kosten rund um den Hund dort auch geringer sind wie bei uns. Es macht durchaus einen Unterschied, ob ich 10€ fürs impfen bezahle oder 80€, ob die Ausstellung 15€ kostest, oder 75€, ob der Deckackt 1000€ kostet, oder 500€, ob die Papiere für den Wurf 150€ kosten, oder 25€. Auch hier könnte ich noch ewig weitermachen. Aber es spielt keine Rolle.

Geiz ist geil!?!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   Do Sep 23 2010, 11:26

Calu...hast den Nagel voll getroffen klatschen Sage ja selber das es die Geiz ist Geil Fraktion ist ,aber irgend wann müssen die doch es mal merken das sie unter umständen einen kranken Hund holen und dieses noch unterstützen . Vieleicht wettern die Leuts mit und ach wie schlimm sind diese Billig -Vermehrer ...haben selber aber einen solchen Hund Zuhause sitzen Suspect
Nach oben Nach unten
vall03
Rüpel
Rüpel
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 48
Ort : Kölliken, Schweiz

BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   Do Sep 23 2010, 11:39

Hmmh, ich beantworte Fragen nach dem Kaufpreis eigentlich schon. Allerdings reagiere ich allergisch auf Fragen "und was kostet er ohne Stammbaum"!

Wir Schweizer Västgötaspets-Züchter verlangen alle +/- dasselbe. Wenn sie weniger ausgeben wollen, müssen die Interessenten halt in Frankreich kaufen. Dort sind die Welpen günstiger, allerdings sind dort eben auch die Kosten für Tierarzt, Papiere etc. viel billiger als bei uns. Zuchtstättenkontrollen und Wurfabnahmen kennen die Franzosen auch nicht, bei uns kassiert der Rasseklub dafür ab. An Reisekosten, Zoll etc. wird selten gedacht. Dann muss der Hund noch zwingend bei ANIS (Animal Identity Service) registriert werden, und das geht nur über den TA, der dafür auch noch mindestens € 20 kassiert... Aber Hauptsache, der Hund ist im Ausland billiger Wink

Falls ich Zeit habe, werde ich mir die Sendung heute anschauen.

@Calu: Züchter und Zuchtverbände sind doch sooooo lieb miteinander pöse

Ich bin ja echt froh, dass der Västgöta kein Modehund und weitgehend unbekannt ist. Für Hundevermehrer und Leute wie Winkel uninteressant Smile
Nach oben Nach unten
http://www.lille-vikings.ch
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   Do Sep 23 2010, 21:32

@ Kerstin

ja da hast du recht !
man sollte auch niemals alle züchter über einen kamm scheren !

auch wenn es super gute züchter gibt ist es für jemanden der keinen
plan von sowas hat wirklich schwer die seriösen raus zufiltern !
diese schei...... vermehrer ziehen die guten züchter in den dreck !

leider gibt es immer noch zuviele leute die ne rosa brille auf haben wenn se nen welpen sehen -.- (ok haben wa alle aber wir denken ned nur mit dem herzen sondern hinterfragen auch)


@ vall03
schrei ned zulaut ! sonst hört es einer und der booom ist da ! affraid
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   So Sep 26 2010, 20:10

vall03 schrieb:

@Calu: Züchter und Zuchtverbände sind doch sooooo lieb miteinander pöse

Selbstverständlich. Und so professionell und fair. Zahnweh

vall03 schrieb:

Ich bin ja echt froh, dass der Västgöta kein Modehund und weitgehend unbekannt ist. Für Hundevermehrer und Leute wie Winkel uninteressant Smile


Bete!
(daß es so bleibt. )

@Tini: Nein, selbstverständlich kann und soll man nicht alle Züchter über einen Kamm scheren. Es gibt überall, unabhängig von Länder- und Vereins/Verbandszugehörigkeit gute, schlechte und schwarze Schafe.
Davor kann uns nur gesunder Menschenverstand und Konsequenz retten- ich würde eben keinen Hund (mehr) kaufen, dessen Ahnen und dessen Züchter ich nicht kenne.

Es muß halt jeder für sich entscheiden, was wichtig ist, und was nicht. Aber wenn diese Entscheidung dann getroffen ist, darf auch nicht rumgejammert werden
Smile
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   So Sep 26 2010, 20:35

@calu

ja da hast du recht !!
könnte immer kotz wenn ich jemanden rumjammern höre "ja mein hund ist kurz nach dem holen krank geworden " usw
sry da kann ich nur sagen selber schuld ! aufklärung gibt es genug nur wie heisst es so schön " wer ned hören will muss leiden"

(ich weiss ist etwas gemein aber anders werden es die leute ned lernen und viele werden es trotzallem ned lernen)
Nach oben Nach unten
Casi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5371
Anmeldedatum : 16.08.09
Alter : 43
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   Di Sep 28 2010, 22:30

Klaro ist auch für mich selber Schuld, auch wenn ich jedesmal mitleide wenn ich einen solchen Fall erlebe.
Aber bekommt Mensch was er verdient ? Ich denke nicht. Erfahrene, informierte HH´s fallen sicher nicht drauf rein....aber die hunderte an "zukünftigen" HH´s ohne jede Ahnung suchen nen Welpen....Google wird angeworfen...."Huskywelpen"...die meisten wissen ja nicht dass ein seriöser Hund mit Grund seinen -stolzen- Preis hat.
Gutgläubigkeit und Naivität sind der Grund ! Nicht unbedingt mangelnde Intelligenz. Jeden morgen stehen X solcher Leute auf, die ehrlich was nettes suchen...NUR...jeden morgen stehen ebenfalls X Leute auf, die grad solche Menschen suchen um mit ihnen ihren Kommerz zu machen.


-------------------------------------------------------------------------------
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null !!
Nach oben Nach unten
http://www.NordicDogs.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tasso TV Tip   

Nach oben Nach unten
 
Tasso TV Tip
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Direkt zur Tasso Transponder-Abfrage
» Tasso Newsletter , schockierende Tierquälerei...
» TASSO warnt vor Reisen nach Dänemark
» Tasso-Umfrage "Hunde aus dem Ausland"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NordicDogs :: Tierschutz :: Tasso e.V., Petmaxx u. Co :: Tasso News-
Gehe zu: